Online-Shop Kosten: So minimieren Sie den finanziellen Aufwand

Der E-Commerce ist sowohl im B2B- als auch im B2C-Geschäft eine tagende Säule für Unternehmen. Der Online-Shop sowie Versand und Zustellung der Waren werden zum Aushängeschild für Händler: Service und Qualität sind die obersten Ziele. Dabei dürfen Händler den Kostenfaktor nicht außer Acht lassen. Wir haben für Sie sieben praktische Tipps für den Aufbau eines kosteneffizienten Online-Shops zusammengestellt:

KEP-Markt in Deutschland – auch nach Corona-Peak weiter auf Wachstumskurs

Im Jahr 2021 knackte der deutsche KEP-Markt die Marke von 4,5 Milliarden Sendungen. Zwar können die KEP-Dienstleister nicht direkt an dieses Ergebnis anknüpfen, aber dennoch kündigen sich deutliche Zuwächse an.
 
Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP-Dienste) leisten einen wichtigen Beitrag für die Versorgungssicherheit. Sowohl das B2B-Geschäft als auch das B2C-Geschäft ist auf eine zuverlässige Zustellung von diversen Sendungen angewiesen.
 

Verpackungstrends im E-Commerce

Für E-Commerce-Händler ist die Verpackung ein entscheidender Faktor, der die Kundenzufriedenheit maßgeblich beeinflusst: Im Idealfall ist die Verpackung perfekt auf das jeweilige Produkt abgestimmt, schützt vor Produktschäden und ist nachhaltig. Um diesen Kundenansprüchen gerecht zu werden, gehen E-Commerce-Händler bei der Verpackung neue Wege. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Trends vor. 
 

Diese Trends geben im E-Commerce die Richtung vor

Die Entwicklungen im E-Commerce gleichen einer Achterbahnfahrt: Auf Boom und Umsatzrekorde während der Pandemie folgt eine herausfordernde wirtschaftliche Lage. Die Unsicherheit seit dem Ausbruch des Ukraine-Kriegs scheint nicht spurlos am E-Commerce vorbeizugehen – der nominale Jahresumsatz aus dem Jahr 2021 von 99,1 Milliarden Euro ist 2022 auf 90,4 Milliarden geschrumpft.
 

LogiVisor auf der „transport logistic“ – wir knüpfen Kontakte mit Branchenführern

Nach einer coronabedingten Pause ist es in diesem Jahr wieder so weit: Die „transport logistic“ in München steht vor der Tür. Vom 9. bis 12. Mai kommt das Who’s who aus Logistik, Mobilität, IT und Supply-Chain-Management zusammen, um über die drängenden Fragen der Branche zu diskutieren. Wir freuen uns darüber, dass auch das LogiVisor-Team an allen vier Messetagen für Sie vor Ort sein wird. Der persönliche Austausch mit unseren Logistikpartnern steht für uns dabei im Vordergrund.
 

WAS MÖCHTEN SIE?

Lagerflächen anbieten!  Bild

Lagerflächen anbieten!

Ich möchte meine Logistikdienstleistungen anbieten und mit potenziellen Kunden in Kontakt treten.

SUCHAUFTRAG ANLEGEN

m2
Stk.

IHRE DATEN

Fehlercode